Das Virtuelle
Luftfahrtmuseum

europäische Luftfahrt-
geschichte im Internet
www.luftfahrtmuseum.com

Homepage

Flugzeugtypen
  Nach Name
  Nach Hersteller
  Nach Kategorie

Museen in Europa
  Deutschland...
  Italien
  Frankreich und Benelux
  Großbritannien und Irland
  Osteuropa
  Scandinavien
  Spanien,Portugal
  Südosteuropa

Aktuelles
  Termine

Galerie
  Kalender
  Oldtimer
  Warbirds
  Jets
  Airliner
  Spezialflugzeuge
  Helicopter

Luftfahrtgeschichte

Referenz
  Zeitschriften
  Luftfahrer
  Wörterbuch
  Lexikon
  Adressen

Forum

Gästebuch

Info
  Über
  Mediadaten

 

Anzeige Click me

 

       

Kategorie:t2

 
 

AEG B I (Typ Z 6 ), Deutschland, 1914 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

DFW B I (Typ MD14), Deutschland, 1914 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Euler B I, Deutschland, 1914 , Schulungsflugzeug 

 

 
 

Fokker B II (Typ M 10 E), Deutschland, 1914 , Schulungsflugzeug 

 

 
 

Fokker B II (Typ M 10 Z), Deutschland, 1914 , Schulungsflugzeug 

 

 
 

Fokker B (Typ M 7), Deutschland, 1914 , Schulungsflugzeug 

 

 
 

Gotha B (Typ LD 1), Deutschland, 1914 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Gotha LE 3, Deutschland, 1914 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Gotha B (Typ WD 1), Deutschland, 1914 , See-Schulungsflugzeug 

 

 
 

Germania Taube, Deutschland, 1914 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Kondor A I (Typ H), Deutschland, 1914 , Aufklärungs- und schulungsflugzeug 

 

 
 

Rumpler B (Typ 4 A 13), Deutschland, 1914 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Rumpler A (Typ 4 C), Deutschland, 1914 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Rumpler B I (Typ 4A), Deutschland, 1914 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

AEG B III (Typ Z 10), Deutschland, 1915 , Schulflugzeug 

 

 
 

Ago C I (Typ DH 6, Mercedes Motor), Deutschland, 1915 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Ago C I (Typ DH 6), Deutschland, 1915 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Albatros B (K351B), Deutschland, 1915 , See-Schulungsflugzeug 

 

 
 

Aviatik B II (Typ P 15 A), Deutschland, 1915 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Gotha B I (Typ LD 7), Deutschland, 1915 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Gotha G (WD7), Deutschland, 1915 , See-Übungsflugzeug 

 

 
 

Halberstadt B II, Deutschland, 1915 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Halberstadt B III, Deutschland, 1915 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

Kriegswerft Wilhelmshaven B, Deutschland, 1915 , See-Schulungsflugzeug 

 

 
 

Rumpler C Ia (Typ 5 A 2), Deutschland, 1915 , Aufklärer / Schulungsflugzeug 

 

 
 

Rumpler C Ia (Typ 5 A 2), Deutschland, 1915 , Aufklärer / Schulungsflugzeug 

 

 
 

Wild WTS, Schweiz, 1915 , Schulungsflugzeug 

 

 
 

Albatros L 30, Deutschland, 1917 , Basis-Schulungsflugzeug 

 

 
 

Curtiss JN 4 D Jenny, USA, 1917 , Trainings- und Mehrzweckflugzeug 

 

Die "Jenny" war Americas bekanntestes Flugzeug in der Zeit des ersten Weltkrieges und kurz danach. Die ursprüngliche JN3 hatte zu geringe Leistungen, als dass sie im Feld eingesetzt werden konnte, zum Beispiel bei Pershing's Feldzug in Mexiko 1916. Die Konstruktion wurde modifiziert und JN4 genannt. Als die USA 1917 in den Krieg in Europa eintraten, wurde die Jenny in grossen Mengen hergestellt. Mit dem Waffenstillstand wurde die Produktion eingestellt, nach über 6000 Stück, hauptsächlich vom Typ D. Nach dem Krieg wurden Jennies als Postflugzeuge und in der allgemeinen Luftfahrt verwendet. Charles Lindbergh brachte sich auf so einer Maschine das Fliegen bei, nachdem er sein Motorrad dagegen eingetauscht hatte.

 
 

K+W DH 3, Schweiz, 1917 , Aufklärungs- und Schulungsflugzeug 

 

 
 

LVG B III, Deutschland, 1917 , Schulungsflugzeug 

 

 
 

LVG C IV, Deutschland, 1917 , Aufklärer / Schulungsflugzeug 

 

 
 

Porotschowtschikow P IV, Russland, 1917 , Aufklärer / Schulflugzeug 

 

 
 

Standard J 1, USA, 1917 , Basistrainer 

 

Der J 1 Basistrainer wurde aus den früheren Sloan und Standard H Serie Flugzeugen von Charles Healey Day abgeleitet. Als die USA in den Krieg in Europa eintraten, wurden J 1 bestellt, damals als "SJ" bekannt. Diese wurden neben den Curtiss Jennies eingesetzt. Der Typ wurde weiterentwickelt zum JR. Es wurden nur wenige JRs beschafft, aber die produzierten SJs wurden mit einigen Änderungen aus der JR ausgestattet. Diese Maschinen wurden als J-1 bezeichnet. Vier Unternehmen - Standard, Dayton-Wright, Fisher Body and Wright-Martin - haben zusammen 1601 J1 gebaut, bevor die Produktion eingestellt wurde. 2700 weitere Bestellungen wurden wieder storniert.

 
 

Thomas-Morse S 4 C Scout, USA, 1917 , Trainer 

 

Der Thomas-Morse Scout ist der beliebteste einsitzige Trainer der US Streitkräfte im WK I. Von den Piloten "Thommy" genannt, wurde sie von 1917 an in praktisch jeder Jagdfliegerschule eingesetzt.

 
 

SWS C 1, Schweiz, 1918 , Nahaufklärer 

 

       

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Alle auf diesen Seiten gegebenen Informationen sind ohne Gewähr. Etwaige Ansprüche sind ausgeschlossen.
Der Autor übernimmt keinerlei Verantwortung für rechtswidrige externe, verlinkte Inhalte. Zum Zeitpunkt der
Erstellung des Links waren bei einer Prüfung keinerlei rechtswidrige Inhalte festzustellen.
Bitte lesen Sie die vollständigen Erklärungen im Impressum nach.


Das virtuelle Luftfahrtmuseum wird unterstützt von:

Unterstützen Sie auch unsere Sponsoren!


Das Virtuelle Luftfahrtmuseum
europäische Luftfahrtgeschichte im Internet
Thomas Wilberg ©
Kontakt: info@luftfahrtmuseum.com


TW/01/03/06 00:10:52